Bronimy Ryszarda Czarneckiego - tutaj wersja listu do europosłów w języku NIEMIECKIM

Zachęcamy do wysyłania listu w obronie Ryszarda Czarneckiego do europosłów. Polityk PiS za odważne słowa o Róży Thun powinien - według liderów kilku grup w europarlamencie - zostać odwołany z funkcji wiceszefa Parlamentu. Poniżej wersja NIEMIECKA. Rozsyłajmy poniższy list nie tylko do eurodeputowanych, ale również do mediów zagranicznych. A także udostępniajmy jego treść w mediach społecznościowych.

Parlament Europejski
fot. Filip Błażejowski/Gazeta Polska

Adresy europosłów znajdą Państwo poniżej. Większości czytelników po kliknięciu w dane nazwisko powinna otworzyć się gotowa wiadomość z adresem i tytułem. 

Przygotowaliśmy też możliwość wysyłania listu do grup europosłów (w zależności od przeglądarki). Linki także znajdą Państwo poniżej. Odnośnik do wersji ANGIELSKIEJ i FRANCUSKIEJ.


Schreiben über Amtsenthebung des Herrn Richard Czarnecki von der Stellung des stellvertretenden Vorsitzendes des Europäischen Parlamentes

Sehr geehrte Damen und Herren,
Aus Initiative einiger Leiter der Fraktionen des Europarlamentes wurde ein Vorschlag über Amtsenthebung des Herrn Richard Czarnecki von der Stellung des stellvertretenden Vorsitzendes des Europäischen Parlamentes, eingereicht. Es ist schwer solche Handlungen anders als nächste Repressionen gegenüber Polen zu betrachten. Derzeitige Regierung in Warschau stammt aus den demokratischen Wahlen und findet die Zustimmung circa der Hälfte der aktiven Wähler. Diese Regierung durchführt Reformen, die seit Jahren erwartet sind, unter denen auch die Justizreform, indem man unerhörte Ungerechtigkeit und Korruption in der Justiz eliminiert.

Man hat kriminelle Prozesse der Beraubung der polnischen Wirtschaft  und der ökonomischen Vernichtung der gewöhnlichen Bürger unterbrochen. Die Verbesserung der Situation der ärmsten Menschen und mehr klare Distributionsmechanismen der  öffentlichen Gelder sind deutlich sichtbar. 

Gleichzeitig unternimmt die Regierung Bemühungen um  Polens Position in der EU auszugleichen.
Die Polen wollen weder die Europa der zweiten Geschwindigkeit als auch als zweiter Kategorie Bürger behandelt sein. Leider die Aufteilung der Staaten und Nationen in bessere und schlechtere beginnt in der EU Norm zu sein. Die Tätigkeiten, die die Europäische Union teilen, werden durch einige Veröffentlichungen in den deutschen Medien begünstigt.  In einem der solchen skandalösen Programme ist die  EU-Abgeordnete Róża Thun aufgetreten. Polnische Bürgerin, gewählt von den polnischen Bürgern, hat sich entschieden eigenes Land, in schlecht  konzipiertem Deutschlandinteresse, zu verleumden. Gerade Polens Verleumdung stieß auf starke Reaktion des Herrn Richard Czarnecki. 

Er soll für diese Haltung, die eines Polens würdig ist aber auch jeden, der sich ehrlicher Europäer nennt, bestraft werden. Dieses Agieren einiger EU-Politiker überschneidet sich mit der Ingangsetzung des 7 Artikels, der Polen für die Durchführung der Justizreform, die von 80 Prozent der Öffentlichkeit erwartet wurde, bestraffen soll. Das ist ein Aufbau einer gefährlichen Aufteilung in Eu, die zu einer großen Krise führen kann. 

Ich appelliere an Sie, damit Sie daran nicht teilnehmen. Lassen wir solche Europa unterstützen, die gleiche Chancen an alle Nationen und an alle Bürger gibt. Die Amtsenthebung des Herrn Richard Czarnecki wird für Polen und für die Mitteleuropaländer ein Signal sein, dass es solche Europäische Union nicht gibt. Es ist nur ein Diktat der Stärksten über die Köpfe der Nationen.

 

Źródło: niezalezna.pl

#Ryszard Czarnecki

redakcja
Wczytuję ocenę...
Wczytuję komentarze...



Zobacz więcej
Niezależna TOP 10
Wideo